Wer will den Weihnachtsstern sehen – für 50 Pfennig?

Ein paar Knaben wollen einem ehemaligen, jetzt in Armut lebenden Zirkusartisten eine Freude bereiten, indem sie ihm zu einem geschmückten Christbaum verhelfen; leider fehlt noch das Geld. Da zwei von ihnen gerade ein langes Ofenrohr vom Spengler heimtragen (??), kommen sie auf die ausgefallene Idee, es als Fernrohr auszugeben und die Passanten für 50 Pfennig den Weihnachtsstern sehen zu lassen. Teils Einfalt, teils Grossmut der Angegangenen bringen den gewünschten Erfolg. (Quelle: Spielberater).

Kommentar verfassen